Google Ranking optimieren

5 TippsWie Ihr Google Ranking aktiv Ihren Vertrieb unterstützen kann

Das Ranking bei Google wird durch ungefähr 200 Faktoren beeinflusst, die sich wieder in mehrere Unterkategorien aufteilen. Diese Zahlen klingen zunächst einschüchternd und man fragt sich, wie man alle diese Faktoren berücksichtigen soll. Dabei reicht es, wenn man sich einige Wichtige heraussucht und sich auf diese konzentriert!

Wie können Sie nun Ihr Google Ranking verbessern und häufiger gefunden werden?

  1. Tipp Content ist King – ein wichtiger Satz den Google als eine der wichtigsten Komponenten sieht. Daher machen Sie sich zu aller erst Gedanken darüber, was Ihre Kunden von Ihnen brauchen und stellen Sie dazu Informationen auf Ihrer Website zur Verfügung.Das ist die primäre Voraussetzung um bei Google gut zu ranken, Ihren Kunden spannenden Content und Antworten zu bieten! Dafür müssen Sie allerdings Ihre Zielgruppe und deren Bedürfnisse bzw. Ihr Suchverhalten kennen.
  2. Tipp – Google MyBusiness Eintrag
    Erstellen Sie einen MyBusiness Eintrag, diese können Sie gratis bei Google hinzufügen. Damit erhalten Sie nicht nur mehr Sichtbarkeit, wenn Sie ein Kunde bei Google sucht. Sie erhalten auch die Möglichkeit Ihr Angebot kostenlos darzustellen und Google beurteilt diese Maßnahme auch positiv bei Ihrem Ranking.Halten Sie Ihren MyBusiness Eintrag immer aktuell, mit Öffnungszeiten und Feiertagsinformationen. Damit senden Sie an Google ein positives Zeichen.
  3. Tipp – SEO Optimierung
    Überprüfen Sie ob Ihre Website die grundsätzlichen Kriterien einer für Google relevanten Seite abbildet. Wichtig dabei ist auf die Reihenfolge der Überschriften zu achten oder ob Meta Descriptions für die Seiten hinterlegt sind und Bilder beschriftet werden.Der Google Crawler scannt Ihre Seite nach gewissen Merkmalen, Sie können sich die oben angeführten Punkte wie einen Wegweiser bei einer Wanderung vorstellen. Der Crawler findet dadurch die richtigen Informationen und Abzweigungen um Ihre Daten optimal in der Google Suche darzustellen. Je besser strukturiert die Informationen (H1, H2, Meta Description und Alt-Tag) sind umso leichter fällt ihm dies und findet damit leichter ans Ziel.Ein wichtiger Faktor, der für Google eine große Rolle spielt um Ihren Content richtig einschätzen zu können. Je klarer die Strukturierung, umso positiver auch die Bewertung von Google für Ihr Ranking.Gerne unterstützen wir Sie aktiv bei der SEO Optimierung und führen bei Ihnen einen SEO-Check durch.
  4. Tipp – Startseite optimieren
    Optimieren Sie Ihre Startseite und versuchen Sie dabei daran zu denken was für Infos Ihr Kunde benötigt um Ihre Dienstleistung/Angebot optimal zu verstehen. Sie können an Ihrer Absprungrate in Google Analytics sehen wie gut Ihre Startseite darauf ausgelegt ist. Eine sehr hohe Absprungrate weißt daraufhin, dass viele potenzielle Kunden nicht finden was Sie suchen. Überlegen Sie daher genau wie Sie ihr Angebot optimaler darstellen können und hinterfragen Sie das Suchverhalten Ihrer Kunden mit Hilfe der Webmaster Tools. Dort können Sie die Keywords finden die zu einem Besuch Ihrer Website führen, stimmen diese mit von Ihnen angenommenen Suchbegriffen überein? Oder gibt es hier Überraschungen?
  5. Tipp – Adwords Kampagnen
    Sie können mit Hilfe von bezahlten Adwords Kampagnen mehr Traffic auf Ihre Seite bringen. Dadurch erhält Google schneller mehr Informationen über die Zufriedenheit der Website Besucher und kann dies positiv in Ihr Ranking einfließen lassen. Wodurch Ihr Content auch in der organischen Suche nach vorne gereiht wird.Dafür ist es wichtig, dass Sie Ihr Konto optimal verwalten und Ihre Zahlen monitoren bzw. laufende Optimierungen der Kampagnen vornehmen. Gibt es bei Ihnen Optimierungspotenzial? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Mit unseren 5 Tipps können Sie einfach und schnell Ihr Google Ranking verbessern. Kümmern Sie sich aktiv um guten Content, kennen Sie Ihre Zielgruppe und Ihre Suchintention, stellen Sie Inhalte auch optimal für den Crawler zur Verfügung und nutzen Sie die Chance mit Hilfe von Google Adwords Ihre Seitenzugriffe zu steigern. Dadurch können Sie Ihre Mitarbeiter im Vertrieb aktiv mit neuen Leads, die die Website generiert, unterstützen.

Benötigen Sie Hilfe bei der Optimierung für Google? Dann wenden Sie sich gerne an uns, unsere Spezialistin bietet ein kostenloses Erstgespräch.