Kunden akquirieren über drei bewährte Online-Vertriebskanäle

Wenn die Kundengewinnung ein wenig ins Stocken gerät, kann digitales Marketing neue Möglichkeiten eröffnen, um die Sichtbarkeit zu erhöhen und potenzielle Kunden zu erreichen. In diesem Blog-Beitrag möchten wir unsere persönlichen Erfahrungen schildern und Marketing-Kanäle im digitalen Raum vorstellen, auf die wir selbst vertrauen und die uns geholfen haben, unsere Kundenbasis zu erweitern. Dazu gehören Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA), KI-unterstütztes Customer Targeting sowie Kundengewinnung per LinkedIn.

Suchmaschinenmarketing: SEO & SEA als kongeniales Duo

Suchmaschinenmarketing (abgekürzt SEM für Seach Engine Marketing) gehört mittlerweile zu den Klassikern im Online Marketing. Obwohl Suchmaschinenoptimierung (abgekürzt SEO für Search Engine Optimization) und Suchmaschinenwerbung (abgekürzt SEA für Search Engine Advertising) stark nach technischen Komponenten klingen, geht es vielmehr darum, sich in den Kunden hinein zu versetzen und dessen Bedürfnis (= Suchintention) zu verstehen und die eigene Website gezielt darauf auszurichten. Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung gehen hier Hand in Hand und ergänzen einander sinnvoll. Denn egal ob Sie auf SEO oder SEA setzen, zunächst müssen gute Inhalte für die dazugehörigen Landingpages geschaffen werden. Ob diese dann „organisch“ oder durch bezahlte Anzeigen gefunden werden, ist eher nebensächlich. Im Optimalfall gelingt sogar eine sogenannte „SERP-Domination“ – das heißt, Ihre Website wird über beide Wege in der Google Suche angezeigt und aufgerufen.

Fairerweise ist zu sagen, dass Suchmaschinenmarketing nicht für jedes Unternehmen geeignet ist. Grundvoraussetzung ist, dass Ihr Unternehmen ein Problem lösen kann, zu dem Ihre Zielgruppe auf Google recherchiert. Sobald diese Konstellation gegeben ist, sind dem kongenialen Duo SEO & SEA aber keine Grenzen gesetzt.

Sie möchten wissen, ob Suchmaschinenmarketing für Ihre Business ein geeigneter Kanal ist? Dann lassen Sie sich gerne von uns beraten. Wir geben Ihnen eine ehrliche und kostenlose Einschätzung, ob SEO und/oder SEA für Sie funktionieren könnte.

LinkedIn als Instrument der Kundenakquirierung

Seit 2019 richten wir unsere Aktivitäten auf LinkedIn strategisch aus. Und das hat auch einen guten Grund: LinkedIn hat im B2B-Bereich andere soziale Medien wie Facebook, Instagram oder Twitter (heute X) längst als führenden Online-Vertriebskanal abgelöst. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich gezielt vernetzen und vorsichtiges Social Selling betreiben möchten oder Ihre Sichtbarkeit mit klassischen Social Ads steigern wollen. LinkedIn is the place to be.

Natürlich gibt es auch auf LinkedIn Möglichkeit um den Vertriebsprozess zu optimieren und teilweise sogar zu automatisieren. Wir informieren Sie in unserer LinkedIn Beratung gerne darüber, welchen bewährten Strategien wir auf LinkedIn nutzen um das Optimum für unser eigenes Unternehmen aber auch für unsere Kundschaft herauszuholen.

Customer Targeting mittels künstlicher Intelligenz

Diesen Beitrag abschließen möchten wir bewusst mit einem unserer Steckenpferde: Customer Targeting mit Hilfe von künstlicher Intelligenz. Bevor Sie aber KI-gestützte Leadrecherche betreiben, müssen Sie sich zunächst ausführliche Gedanken zu Ihrer Zielgruppe machen. Denn nur wenn sie vorab eine Zielgruppe definieren, können Ihnen Tools die auf künstlicher Intelligenz basieren auch wirklich bei der Leadgenerierung helfen. Die MHT setzt selbst seit einigen Jahren auf ein solches Tool und wendet jährlich einen 5-stelligen Eurobetrag für dessen Nutzung auf.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Die Leadrecherche wird automatisiert
  • Mitarbeiter haben mehr Zeit für Gespräche (Neukundengewinnung und Bestandskundenpflege)
  • Das Leadscoring unterstützt den Vertrieb dabei, gute von schlechten Leads zu unterscheiden
  • Die Identifizierung von leistungsstarken Kundensegmenten anhand von CRM-Daten ist möglich

Künstliche Intelligenzen haben in den vergangenen 2 Jahren einen enormen Leistungsschub erfahren. Man darf davon ausgehen, dass immer bessere und leistungsstärkere Tools auf den Markt kommen, die die Leadgenerierung noch einfacher machen werden. Daher versuchen wir auch stets am Ball zu bleiben, um unsere Kunden mit den neuesten Technologien und Lösungen zu versorgen.